Sonntag, 15. August 2010

Is nix mit inkrementellen Updates beim IPAD

 

Gerade vermeldet mein ITunes, daß es ne neue Betriebssystem-Version 3.2.2 für mein IPAD gäbe. Als Bugfix wird angegeben, dass ein Sicherheitsproblem im PDF-Viewer beseitigt wurde. Download-Größe: Schlappe 456 MB.  Na Mahlzeit. Man ist schon etwas verwöhnt, wenn man aus der freien Windows-Welt in diese Apple-Monokultur (Diktatur?) vordringt. Scheinbar muss Apple bei jedem noch so kleinen Bugfix immer die gesamte OS-Software neu laden. Klar: Ein kleiner Teil der Menschheit hat inzwischen Highspeed-Internet und lutscht das in ein paar Minuten runter. Bei mir aber tröpfeln nur 3Mbit aus der Leitung, und der Download zieht sich über 43 Minuten hin. Irgendwie tut sowas weh, aber vermutlich bin ich einfach schon zu alt, ich hab die Akustikkoppler-, Modem- und ISDN-Zeit noch miterlebt, und da hat man noch gelernt, sich Gedanken über Download-Zeiten (bzw über die Vermeidung derselben) zu machen.

Freitag, 13. August 2010

Aufgehübscht…

 

In einem Anfall geistiger Umnachtung hab ich mir meinen Kinnbart abgesäbelt…. Und nun meint jeder, ich sähe nun viiiiel jünger aus? Tja, und da sage mal einer, die Mädels legen nur Wert auf die "Inneren Werte". Pah!  (und wo bekomm ich nun nur ein neues Profilfoto her?)

Aber da kann dann natürlich auch mein "Alter Ego" (dieses Blog) nicht nachstehen und bekam nun ebenfalls ne optische Verjüngungskur.  Hoffe, es ist nicht allzu krass ausgefallen :)

VFP Runtimes haben ein neues Zuhause


Nach dem Niedergang der ProLib-Firmengruppe gibt’s auch den FTP-Server nicht mehr. Dadurch waren auch die in der VFP-Community geschätzten Runtime-Installer nicht mehr verfügbar
Zuerst dachte ich, man könnte diese bei einem der üblichen File-Hostern unterbringen, um damit den Traffic-Gebühren ein Schnippchen zu schlagen.  Also kurzerhand mal da hochgeladen:
http://rapidshare.com/files/411542659/VFP9SP2RT.exe
http://rapidshare.com/files/411543655/VFP8SP1RT.exe
http://rapidshare.com/files/411543676/VFP7SP1RT.exe
http://rapidshare.com/files/411542725/VFP6SP5RT.exe
Ok, das bringt mir zwar Download-Punkte, aber so ganz befriedigend ist das wohl nicht für den Downloader selbst.

Aber dann hatte ich den Geistesblitz: Mein eigener MSDN-Webspace mit meinen FoxPro Codeschnipseln ist ja genauso gut geeignet für solche Downloads. Daher (TaaTaa… Trommelwirbel) ist nun die neue Anlaufstelle:
http://Code.Msdn.Microsoft.com/FoxPro
Und, nach nur einem Tag nach der Ankündigung in diversen Foren, sind schon über 100 Downloads zu verzeichnen.   Irgendwie erstaunlich… Angeblich ist ja FoxPro sowas von tot.
Wer da wohl noch all die Runtimes braucht?  Aber wie heisst’s so schön:
Totgesagte leben länger !

Update vom Dezember 2014:
Microsoft hat still, leise und heimlich den obigen Link totgelegt, und alle dort gespeicherten Dateien ohne Vorankündigung entsorgt.
Die Runtime-Installer sind nun umgezogen nach: